Samstag, 17. September 2016

 

Wildfrüchtekurs – Delikatessen am Wegesrand

 

Kurs: Essbare Wildfrüchte

 

Leitung: Ueli Bieri, Wildpflanzenexperte

 

08:00 – 12:00

Treffpunkt: Oberer Schulhausplatz, Schötz

 

Anmeldung:

anmeldung@navo-schoetz.ch

oder 041 980 08 26

 

Teilnehmerzahl max. 20

Mitglieder 25.- pro Person

Nicht-Mitglieder 40.- pro Person 

 

„Sind Vogelbeeren giftig?“ „Welche Heilkraft hat der Schlehdorn?“ Regula und Ueli Bieri werden uns beim zweiten Kurs im Herbst einige Bäume und Sträucher vorstellen und wiederum über die Verarbeitung der Früchte als Nahrungs- beziehungsweise als Heilmittel lehren. Auch jetzt können wir wilde Früchte direkt vor Ort geniessen und vorverarbeitete Delikatessen der Kursleitung degustieren. Jeder Teilnehmer erhält ein Handout mit Steckbrief der Pflanzen und Rezepten dazu.

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied des Natur- und Vogelschutzvereins Schötz lernen Sie bei regelmässigen Exkursionen und Vorträge die Regionale Tier- und Pflanzenwelt besser kennen. Dies bildet die Basis für die jährlichen Pflegetätigkeiten in unserem Dorf. In geselliger und familiärer Atmosphäre werden Sie auch erlebnisreiche Wanderausflüge und gemütliche Treffen miterleben. Sagen Sie "Ja" zur aktiven Mitgestaltung heimatlicher Umgebung und der nachhaltigen Lebensweise...denn Sie gehören auch zur Natur!